Datenschutz-Einstellungen (Cookies)

Wir setzen Cookies auf den Internetseiten des MD-Duchenne ein. Einige davon sind für den Betrieb der Website notwendig. Andere helfen uns, Ihnen ein verbessertes Informationsangebot zu bieten. Da uns Datenschutz sehr wichtig ist, entscheiden Sie bitte selbst über den Umfang des Einsatzes bei Ihrem Besuch. Stimmen Sie entweder dem Einsatz aller von uns eingesetzten Cookies zu oder wählen Ihre individuelle Einstellung. Vielen Dank und viel Spaß beim Besuch unserer Website!

Beiträge

Aktueller Spendenstand – New York 2020

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Spendern! Das Ziel ist aber noch nicht erreicht. Wir freuen uns über weitere Spenden. Unser erster Meilenstein ist erreicht, die reinen Reisekosten sind zu 100% gedeckt.Wir sammeln weiter für unser 2. Spendenziel, denn neben den reinen Reisekosten, fallen noch weitere...

Rollis on tour – New York 2020

Herzenswunsch – Mit dem Rolli nach New York Eure Unterstützung ist gefragt! Dieser Spendenaufruf soll einer Gruppe ihren Herzenswunsch „Mit dem Rolli nach New York“ ermöglichen.

Forschungserfolg für Santhera-Medikament Idebenon

Santhera vermeldet einen Erfolg für das Mittel Idebenon. Eine Studie habe die Langzeitwirksamkeit gezeigt, teilte das Pharmaunternehmen am Montag mit. Die Daten aus einer so genannten SYROS-Studie hätten gezeigt, dass die Langzeitbehandlung mit Idebenon das Ausmass des Atmungsfunktionsverlusts bei Patienten mit Duchenne-Muskeldystrophie (DMD) im Therapiealltag und über...

Genschere heilt Muskelschwund bei Hunden

Positive Resultate in der Heilmittelforschung „Erstmals ist es Wissenschaftlern gelungen, eine schwere und häufige genetische Erkrankung des Menschen in einem größeren Säugetier erfolgreich durch eine modernes Gentechnikverfahren zu behandeln. Wie das Team um den US-amerikanischen Biochemiker Eric Olson in der aktuellen Ausgabe von Science berichtet, gelang es,...

Ein kleiner oder großer Hoffnungsschimmer in der Heilmittelforschung?

Ein kleiner oder großer Hoffnungsschimmer in der Heilmittelforschung? Sarepta Therapeutics erzielt beeindruckende Ergebnisse in einer Phase 1-Studie für eine mögliche Gentherapie. In Kürze soll eine Studie mit 24 Jungen durchgeführt werden. Bei der erforschten Methode von Serepta wird das ganze Duchenne-Gen überschrieben und nicht nur ein Exon,...

Kann Crispr/Cas9 Leben retten?

Die Duchenne Muskeldystrophie ist eine Erbkrankheit, an der jedes Jahr etwa 4.000 Jungen weltweit erkranken. Heilung gibt es bislang nicht. Doch seit Kurzem gibt es Hoffnung.

NEVER FORGET DUCHENNE

Der Video Clip “Never Forget Duchenne” wurde anlässlich eines Projektes der Deutschen Duchenne Stiftung in Hamburg produziert. „Duchenne-Muskeldystrophie“ (DMD) ist eine unheilbare Erkrankung. Die Diagnose verändert das Leben der Familie nicht nur schlagartig, sondern auch dauerhaft. Der Umgang mit dem geliebten Kind, die Anpassung an die Gesellschaft,...

CRISPR

Hier eine kurze Zusammenfassung zu diesem Webinar von Johannes Hö zur möglichen Heilungsmethode durch CRISPR, die bereits Hoffnung macht und dies bereits 2020. Hier mal ein kurzes Transkript von dem Webinar: Für alle, die nicht ein Stunde sich das anschauen wollen / können. Dr. Olson würde in...

Ein Kämpfer

Simon Thannheiser (19) studiert trotz schwerer Krankheit – Jugendhospizdienst hilft Bielefeld (WB). Acht Minuten braucht Simon Thannheiser (19) mit seinem Rolli vom Studentenheim bis zur Uni Bielefeld. Er leidet an einer Krankheit, bei der sich die Muskeln unaufhörlich abbauen. Aber er lässt sich nicht unterkriegen. Simon Thannheiser ist...